corporate friend

Blog-Archiv

Samstag, 5. Dezember 2015

Pendelleuchte

Entwicklung einer Pendelleuchte für den Dom St. Petri in Bautzen. Die dreiflammige Leuchte zeichnet sich durch Ihre klare Linie und in der gesamten Form zurückhaltende Designsprache aus. Der schlichte, offene Zylinder ist mit zwei wechselbaren DMX-gesteuerten LED-Ring-Modulen bestückt, die einen Lichtstrom von bis zu 5.520lm ermöglichen. Der Clou besteht in der zusätzlichen Beleuchtung des inneren Kerns, welcher mit seiner warmen Lichtfarbe eine ganz besondere Lichtstimmung vermittelt. Dem frisch sanierten Dom sollte mit dieser Leuchte eine zeitgemäße wie funktionale Beleuchtung gegeben werden, die vielseitige Szenarien ermöglicht aber auch ein besinnliches Licht vermitteln kann, in Anlehnung an den Kerzenschein einer Laterne.










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen